Die 1. Mannschaft gewinnt glücklich mit 2:1 gegen Birgden-Langbroich-Schierwaldenrath. Die 2. Mannschaft gelingt ein 9:0 Kantersieg gegen Merbeck.

Wer ist online?
Wir haben 178 Gäste online
Suche
Besucherzähler
Today31
Yesterday181
Week212
Month3943
All587365
first
  
last
 
 
start
stop

SVG Birgden-Langbroich-Schierwaldenrath : SV Golkrath 1 : 1 (0 : 0)

Fußballerische Leckerbissen gab es heute nicht zu sehen. Viel zu viele mühsam erkämpfte Bälle wurden durch unsauberes Passspiel leichtfertig wieder hergeschenkt und das auf beiden Seiten. Chancen gab es auch nicht allzu viele. Die Spielgemeinschaft hat eine Möglichkeit nach einer Ecke und wir hatten eine gute Chance, als Daniel Demming einen Freistoß an die Latte schoss. Der Abpralle wurde aus kurzer Distanz übers Tor geschossen. In der 50. Minute gerieten wir durch einen schönen Fernschuss aus gut 20 m in Rückstand. Den Ausgleich gelang Daniel Demming nach einem Foulelfmeter in der 58. Minute. Christoph Gaidzik wurde vorher nach einer Ecke umgestoßen. Zum Ende des Spieles kämpften beide Mannschaften mit offenem Visier. Christoph Gaidzik hatte noch eine schöne Chance nach einem Alleingang, aber auch Birgden-Langbroich-Schierwaldenrath hatte noch eine Großchance, als Tobias Spoljaric auf der Linie klären konnte. So blieb es letztlich beim leistungsgerechten Unentschieden.